Vorschule

Sorry, this entry is only available in German.

Die Vorschule stellt das Bindeglied zwischen Kindergarten und Grundschule dar. Sie bereitet behutsam auf den Besuch der 1. Klasse vor und legt den Grundstein für einen gleitenden Übergang in die Grundschule. Damit die Kinder die Einschulung nicht als Einschnitt, sondern als natürliche Fortsetzung ihrer Entwicklung erfahren ist der Unterricht in der Vorschule so gestaltet, dass den Kinder die Lern- und Lebenswelt der Schule schrittweise nahe gebracht wird. Unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes und der persönlichen Besonderheiten werden die Kinder mit den vielen Unterschieden zwischen Kindergarten und Schule vertraut gemacht. Zum Beispiel sind das Veränderungen im Raum- und Zeiterleben, Veränderungen im didaktisch-methodischen Arrangement sowie Veränderung der Sozialbeziehung.

Die beste und nachhaltigste Vorbereitung auf die Schule schaffen wir dadurch, dass wir das positive Selbstbild der Kinder unterstützen und damit deren Leistungsbereitschaft erhalten bzw. noch erweitern. Des Weiteren wird durch sanfte Hilfestellung das Fundament für weitere Entwicklungsprozesse in den Bereichen Selbst-, Sozial-, Sach-, und Methodenkompetenz gelegt.

Der Bildungs- und Erziehungsplan der Vorschule beinhaltet folgende Bereiche:

  • Sprachliche und Schriftsprachliche Bildung
  • Interkulturelle Bildung
  • Motorische Entwicklungsförderung
  • Ästhetische und künstlerische Bildung
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftliche Bildung
  • Musikalische Bildung
  • Fremdsprache – Englisch
  • IT - Unterricht
Home
Contact Us

German Swiss International School 德瑞國際學校