Menu

Maßnahmen zur Vorbeugung und Kontrolle von Infektionen

  • die Hände sauber halten und gründlich waschen. Handdesinfektionsmittel auf Alkoholbasis ist auch dann empfehlenswert, wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind
  • Vermeiden Sie die Berührung von Augen, Nase und Mund, um Viren nicht zu übertragen
  • Waschen Sie nach Niesen und Husten die Hände mit Flüssigseife
  • Niesen oder husten Sie in die Armbeuge, da auf diese Weise die Viren nicht „per Handschlag“ übertragen werden
  • Papiertaschentücher benutzen und nach einmaliger Verwendung entsorgen.
  • Tragen Sie beim Auftreten der oben beschriebenen Symptome eine Atemschutzmaske.
  • Achten Sie auf gute Lüftung.
  • Vermeiden Sie bei Unwohlsein schlecht gelüftete Orte mit Menschenansammlungen.

Ebenso wichtig sind Vorbeugemaßnahmen in den Familien. Wir bitten die Eltern ihre Kinder auf die Bedeutung persönlicher Hygiene hinzuweisen und

  • täglich Temperatur messen und Kinder bei Fieber zu Hause zu behalten, bis die Symptome abgeklungen sind.
  • die Schule unverzüglich zu informieren, wenn Kinder krank sind oder stationär behandelt werden
  • Kinder bei Unwohlsein auf Bitte der Schule abzuholen und unverzüglich ärztlichen Rat zu suchen
  • Kindern Papiertaschentücher mitzugeben und sie darauf hinzuweisen, diese in die bereit gestellten Abfallbehälter zu entsorgen
German Swiss International School
Peak Campus
11 Guildford Road, The Peak
香港山頂僑福道11號
(852) 2849 6216
Pok Fu Lam Campus
162 Pok Fu Lam Road, Pok Fu Lam
香港薄扶林薄扶林道162號
(852) 2849 6217