Programm Pok Fu Lam

Booking Period for Pok Fu Lam Activities Programme: Friday, 27th of September – Tuesday, 1st of October.

ECAs

    1. Zusätzlich zu unserem Unterrichtsprogramm, bietet die Grundschule der GSIS eine Reihe von extracurricularen Aktivitäten (ECA) an. Diese Aktivitäten sind kostenfrei. Nach Anmeldung ist der regelmäßige Besuch der Arbeitsgemeinschaft verbindlich.
    2. Am Peak Campus bietet die GSIS ganzschuljährliche außersportliche Aktivitäten und drei Trimester an Sportkursen.
    3. Die ECAs können im Grundschulaktivitätenbuchungssystem gebucht werden (https://online.gsis.edu.hk/PrimaryActivity/Activity.aspx?campus=pk) Bitte loggen Sie sich mit Ihren Eltern Portal Login-Daten ein. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung per E-Mail, sobald Sie Ihr Kind online angemeldet haben.
    4. Die meistens ECAs werden per Trimester gebucht. Das erste Trimester endet mit dem Beginn der Winterferien, das zweite mit dem Beginn der Osterferien und das dritte Sporttrimester läuft bis zu den Sommerferien.
    5. Nur die farblich markierten ECA´s werden für das gesamte Schuljahr gebucht.
    6. Die Schulbusse fahren jeweils um 12.30 Uhr, 13.20 Uhr und 15.20 Uhr. Sollte Ihr Kind einen späteren Kurs belegen, muss es im Anschluss einer Aktivität jeweils pünktlich abgeholt werden, da sich kein Grundschulkind unbeaufsichtigt auf dem Schulgelände aufhalten darf.
    7. Wenn Ihr Kind an einer Arbeitsgemeinschaft teilnimmt, die um 14.00 Uhr beginnt, muss es ebenso an einer Aktivität (ECA oder Nachmittagsaktivität (AA) von 12.30 Uhr-13.15 Uhr teilnehmen, da es an der Schule während dieser Zeit keine Aufsicht gibt.
    8. Es werden nur Anmeldungen akzeptiert, die online erfolgen.
    9. Die ECAs werden für die Schülerinnen und Schüler der GSIS auf einer “First-Come-First-Served”-Basis angeboten.
    10. Kurse können nur mit ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden.
    11. Die Schule behält sich vor, Kursstunden abzusagen, wenn die Austragungsorte oder Lehrkräfte anderweitig benötigt werden.
    12. Muss eine Kursstunde ausfallen, werden Schülerinnen und –schüler sowie deren Eltern direkt informiert.
    13. Schülerinnen und Schüler der GSIS sind im momentan gültigen Rahmen gegen Unfälle versichert, wenn Sie an Kursen der GSIS teilnehmen.
    14. Für die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten müssen die Kinder körperlich fit sein.
    15. Bei Kursen, die außerhalb des Schulgeländes stattfinden, wird der Transport der Schülerinnen und Schüler nicht automatisch von der Schule sichergestellt.
    16. Die Kinder haben die Möglichkeit eine Mahlzeit während Ihrer Aktivität zwischen 13.15 Uhr und 14.00 Uhr einzunehmen. Das Essen und Trinken ist nur in bestimmten Bereichen des Schulgebäudes erlaubt.
    17. Mit der Registrierung für einen Kurs der Nachmittagsaktivitäten erklären Sie sich einverstanden, dass sich Ihr Kind an die Regeln und Vorschriften der GSIS und der Lehrer hält. Sie bestätigen auch, dass Sie die GSIS von jeder Haftung für Verletzungen, die das Kind sich während des Unterrichtes zuziehen könnte oder für den Verlust oder Beschädigung von Eigentum während des Unterrichtes, freistellen.
    18. Bei undiszipliniertem Verhalten kann der Teilnehmer vom Besuch der Aktivität ausgeschlossen werden.