Oberstufe

Die Sekundarstufe II umfasst die Klassen 10 bis 12. Die Klasse 10 hat eine Doppelfunktion. Sie ist die Einführungsphase in die gymnasiale Oberstufe und gleichzeitig die letzte Klasse der Sekundarstufe I. Die Klassen 11 und 12 bilden die Qualifikationsphase. Die Leistungen dieser vier Halbjahre gehen in die Abiturwertung ein.

Der Unterricht findet während der gesamten Oberstufenzeit im Klassenverband statt.

Abschlüsse

Schulziel des Deutschen Zweiges ist die Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIAP). Neben dem verpflichtenden schriftlichen Abiturfach Deutsch müssen die Schüler zu Beginn der Klasse 12 jeweils zwei weitere Fächer als schriftliche bzw. mündliche Prüfungsfächer wählen.

Eine differenzierte Darstellung der Wahlmöglichkeiten, die Stundentafel und die Wertung der Leistungen für das Abitur finden sich im Leitfaden zur Oberstufe.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Abteilungsleiter und Oberstufenkoordinator Herr Michael Scholz gerne.

Anmerkungen oder Anregungen zu dieser Seite? Klicken Sie hier