Wirtschaftskolleg

Deutsche Berufsausbildung in Hongkong

Ausbildungsberufe

Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Die Deutsch-Schweizerische Internationale Schule und die deutsche Auslandshandelskammer bieten in Kooperation mit ca. 30 Ausbildungsunternehmen eine duale Berufsausbildung in Hongkong an.

Dauer
  • 22 Monate
Voraussetzungen
  • mindestens Abschluss der 10. Klasse, d.h. Abitur oder Mittlere Reife bzw. Matura, IB, A-Level, O-Level.
  • Deutsch und gute Englischkenntnisse
  • Bewerber, die nicht bereits über eine Aufenthaltsgenehmigung in Hongkong verfügen (z. B. mit ihrer Familie in Hongkong leben) müssen spätestens zu Beginn des Ausbildungsprogramms das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Unterrichtssprache
  • Deutsch
Geschäftssprache
  • Englisch
Organisation
  • Theoretische Ausbildung in der Schule (1,5 Tage je Woche)
  • Praktische Ausbildung im Betrieb (3,5 Tage je Woche)
Ausbildungsvergütung
  • 8.000 HKD/Monat (1. Ausbildungsjahr)
  • 9.000 HKD/Monat (2. Ausbildungsjahr)
Schulgeld
  • 42.000 HKD
Gebühren
  • jährlich 8.400 HKD je Auszubildenden (von der Ausbildungsfirma an die GCC zu bezahlen)
Ausbildungsbeginn
  • 1. September
Bewerbungsschluss
  • 31. März
Besonderheiten
  • Jeder Auszubildende erwirbt ein anerkanntes englisches Sprachzertifikat (TOEIC - Test of English for International Communication oder anderer Zertifikate wie IELTS oder TOEFL)
German Swiss International School
Peak Campus
11 Guildford Road, The Peak
香港山頂僑福道11號
(852) 2849 6216
Pok Fu Lam Campus
162 Pok Fu Lam Road, Pok Fu Lam
香港薄扶林薄扶林道162號
(852) 2849 6217